Grundsätzlich gilt jedoch, dass Schrott weiterhin Schrott bleibt, auch wenn er online schneller beim Kunden ankommt als in gedruckter Form. Michael Jürgs

Schreibe einen Kommentar