Der Dr. Seltsam des ZDF

Der schräge Claus vom ZDF.

Merkt Claus Kleber wirklich nicht, was er da tut, wenn er in der Anmoderation des Heute-Journals von der »sogenannten Union« spricht, nur weil Personalien mal nicht wie gewohnt durchgewunken werden? Gibt es nicht bereits genügend Arschgeigen, die die EU am liebsten abschaffen würden? Muss sich der ZDF-»anchorman« wirklich mit denen gemein machen? In Relation zur Fallhöhe seiner sonstigen Aussetzer sicher eher eine Petitesse, aber eine, die mich dennoch ärgert. Einfach, weil er es immer wieder tut.

Man muss ja schon froh sein, wenn er nicht mal eben aus Spaß Russland den Krieg erklärt. Fände er nach aller Erfahrung ein geiles Intro.

Welchen Teil von »Nachrichten« hat der »Nachrichten-Mann« des »Nachrichten-Magazins« nicht verstanden?

Vielleicht wäre ein solides Volontariat am Ende doch hilfreich gewesen. Da hätte »Dr. Seltsam« wenigstens die Basics gelernt. 1)Aber im deutschen TV wimmelt es ja von solchen fragwürdigen Quereinsteigern. Der Mann ist ja, journalistisch gesehen, wahrlich ein wandelndes Pleiten, Pech und Pannen.


-- "Der Dr. Seltsam des ZDF" als PDF herunterladen oder drucken --


Anmerkungen   [ + ]

1. Aber im deutschen TV wimmelt es ja von solchen fragwürdigen Quereinsteigern.

Schreibe einen Kommentar