Gebt das Hanf frei!

Schöne Gärrisse. Das wird was. (mk)

 

Schwarzbrot, Toastbrot, Wasserwecken – das war mein Backprogramm dieser Tage. Hat auch alles ganz gut funktioniert. Nur die Toastbrote blieben diesmal, was den Ofentrieb angeht, unter ihren Möglichkeiten. Ich denke, die Frischhefe hatte es fast hinter sich. Nun ja.

Aber besonders hat mir das Schwarzbrot gefallen, bei dem ich dieses Mal den Anteil Sonnenblumenkerne im Brühstück komplett ersetzen musste, da ich keine mehr hatte. Aber ich hatte Hanfsamen da. Also habe ich das Brühstück aus drei Viertel Hanfsamen und einem Viertel Kürbiskerne fabriziert. Seeeehr lecker ist das geworden. Kann ich nur zur Nachahmung empfehlen.


-- "Gebt das Hanf frei!" als PDF herunterladen oder drucken --


Schreibe einen Kommentar