Zuckerbergs Märchenstunde

Auch wenn das Thema sehr ernst ist, finde ich es doch ein wenig amüsant, welchen medialen Widerhall der Datenklau eines 20-Jährigen Schülers findet. Das Thema »Datenschutz« ist in aller Munde. Aber keine Sorge, der Hype ist bald vorbei. Dann werden wieder weitgehend unbemerkt jeden Tag in großem Stil Daten gehandelt, gestohlen, gesammelt und missbraucht. Nur halt die von ganz normalen Menschen. Die Täter heißen Amazon, Google, Twitter, Facebook, Whatsapp, Instagram. Und keinen juckt’s.