Auch wenn es spät war gestern abend – die erste Tat nach der Heimkehr aus dem Urlaub und der langen Reise war, um Mitternacht: Sauerteig ansetzen. Etwas später als sonst habe ich eben zwei Landbrote aus dem Ofen geholt. Freue mich schon auf die erste Scheibe. Eine Wohltat nach den pappigen weißen Brot-Imitaten der vergangenen Woche. Heute abend setze ich noch Salz-Hefe-Wasser für das Toastbrot morgen an. ;)

Morgen ist Backtag. Den Sauerteig setze ich gleich noch an.  Und mir ist mal wieder nach einem schönen, knusprigen Lippischen Landbrot als Doppelback.

Manche nennen es aus mir völlig unerfindlichen Gründen auch »Paderborner« Landbrot. Tstststs… :)